Erdoğans Staatsbesuch in fünf Statements

Berlin, 29.09.2018 – Fünf Deutsch-Türken schätzen in fünf unterschiedlichen Statements den Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Erdoğan ein: Arif Koray Özbagci: „Es war abzusehen, dass der Besuch des türkischen Staatspräsidenten für beide Seiten nicht reibungslos von der Bühne gehen wird. Die Belastungsprobe begann mit der Übergabe von 69 Namen von Terrorverdächtigen schon vor dem Besuch und…

Wahlen in der Türkei: Was heißt das für Deutschland?

Berlin, 24. April 2018 – Kommentar von Bilal Bag | In der Türkei stehen in acht Wochen die seit langem wichtigsten Wahlen an. Präsident Erdogan wird nichts dem Zufall überlassen. Die Deutsch-Türken könnten das Zünglein an der Waage sein. Was heißt das für Deutschland? In acht Wochen ist es soweit: Die türkischen Wählerinnen und Wähler werden…

Deutsch-Türkische Beziehungen: Wichtige Treffen in schwieriger Zeit

Berlin, 19. Februar 2018 – Kommentar von M.K. Tayyib Demiroglu, Vorsitzender Deutsch-Türkische Jungdiplomaten e.V. in der HuffingtonPost Deutschland (Original hier): Das Gespräch dauerte lediglich eine Stunde mit kurzer Pressekonferenz im Anschluss. Am Donnerstag traf der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim die geschäftsführende Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt. Während die Regierungsbildung in Berlin nur langsam voranschreitet, legen…

Warum 16% der Deutsch-Türken für das Präsidialsystem stimmten

Berlin, 19. April 2017 – Kommentar von M.K. Tayyib Demiroglu, Vorsitzender Deutsch-Türkische Jungdiplomaten e.V. in der HuffingtonPost Deutschland (Original hier): Es ist eine Zäsur: Am Sonntag dem 16.04.2017 stimmte eine knappe Mehrheit des türkischen Wahlvolks für die Einführung eines Präsidialsystems á la turca. Die 95-jährige Republik hat sich damit nach wechselvollen Jahrzehnten als parlamentarische Demokratie…